Messina – Palermo

Sonnenuntergang in Milazzo

Sizilien mit dem Fahrrad

Von der Hafenstadt Messina ging es weiter zur Insel-Hauptstadt Palermo, dem Endpunkt unserer Italienreise. Gefahren sind wir dabei die meiste Zeitauf der Küstenstraße SS113 direkt am Meer entlang.

Die sonnenverwöhnte Insel, inmitten von Ionischem, Tyrrhenischem und Mittelmeer, ist auf jeden Fall einen Bike-Trip wert! In unserem Reisezeitraum im April stand die Flora der Insel in voller Blüte und bot einen atemberaubenden Anblick.
An der grünen, mediterranen Nordküste zwischen Messina und Palermo wechseln sich langezogene Kiesstrände mit felsigen Kaps ab, dazwischen einige traumhafte Sandstrände und Buchten wie zum Beispiel bei den beliebten Badeorten Cefalù, Capo D’Orlando und Milazzo.
Immer in Blickweite: die schroffe Bergwelt Siziliens. Über 80 % der Inselfläche sind schließlich Berg- oder Hügelland.

Landstraße auf Sizilien

Palermo, die sizilianische Hauptstadt, fasziniert mit Ihrem morbiden Charme und ihrer riesigen Altstadt mit arabisch-normannischen Bauten, mittelalterlichen Palästen und barocken Kirchen. Die bewegte Vergangenheit der Stadt lässt sich im Inquisitionsmuseum oder der Kapuzinergruft erleben, bevor man sich abends ins quirlige Nachtleben der Stadt stürzt.

Auf jeden Fall lohnenswert: Ausflüge zu den Äolischen Inseln (Liparische Inseln), die seit dem Jahr 2000 zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. Besonders beeindruckend ist ein Ausflug nach Stromboli zum einzigen dauerhaft aktiven Vulkan Europas.

Roadbook

Gesamtanstieg: 4772 m
Gesamtabstieg: -4781 m
Maximale Höhe: 484 m
Minimale Höhe: 1 m
volle Distanz: 266.03 km

Anfangs kurz steil (flachere, längere Alternativstrecke möglich), danach kleinere Steigungen und moderat hügelig. Die meiste Zeit geht es auf verkehrsarmen Küstenstraßen an der sizilianischen Nordküste entlang. Nur kurz vor Palermo ist der Verkehr stärker. Der Streckenabschnitt ist durchgehend asphaltiert.

Highlights

  • Pasticceria „Irrera“ in Messina
  • Die sizilianische Küche
  • Stromboli – Insel mit aktivem Vulkan
  • Castello di Milazzo mit grandiosem Ausblick
  • Strand in Cefalu
  • Inquisitionsmuseum in Palermo
  • Street Art in Palermo
  • „Rocket Bar“ in Palermo

Schreibe den ersten Kommentar!

Diese Route ist Teil der Tour
Life is a Bici! - Von Verona nach Palermo mit dem Fahrrad