Travel: Italien

Italien haben wir auf unseren Reisen von seinen verschiedensten Seiten kennen gelernt: Südtirol bei einer Radreise von Bozen nach Venedig und die Adria Küste bei einer Radreise von Venedig nach Kroatien.
Die italienischen Alpen haben uns während einer Alpenüberquerung auf dem E5 und bei einer Tour in den Karnischen Alpen auf dem Friedensweg beeindruckt.
Auf unserer Radreise von Verona nach Palermo erlebten wir unter Anderem die Toskana, Umbrien, die Amalfi Küste und Sizilien; in Städten wie Florenz, Rom oder Neapel hatten wir mehrtägige Aufenthalte …
Genug Zeit, sich in la dolce vita zu verlieben.

Nordküste von Sardinien
An der Nordküste von Sardinien von Porto Torres nach Olbia. Hier gibt es keine Radwege, dafür aber Traumstände, kristallklares Meer und die idyllischen Inseln Asinara, Maddalena und Tavolara …
weiterlesen




Alpenüberquerung auf dem E5
Die Alpenüberquerung auf dem Europa-Wanderweg E5 von Oberstdorf nach Meran ist ein Klassiker und führt in sechs Tagen durch sehr beeindruckende Berglandschaften von Deutschland über Österreich nach Italien …
weiterlesen

Palermo
Palermo ist die Hauptstadt Siziliens und berüchtigt als Hauptquartier der Cosa Nostra und für den Zerfall ihrer Altstadt, aber auch berühmt für ihre unvergleichlichen Kulturschätze und Street Art …
weiterlesen


Messina – Palermo
Von der Hafenstadt Messina ging es weiter zur Insel-Hauptstadt Palermo, dem Endpunkt unserer Italienreise. Gefahren sind wir dabei die meiste Zeitauf der Küstenstraße SS113 direkt am Meer entlang. …
weiterlesen